TAEKWONDO

TAEKWONDO ist eine aus Korea stammende Kampfkunst, die ihre Wurzeln im Taekyon und Subak hat.
TAE bedeutet Fuß, Tritt oder auch Groß im übertragenen Sinne.
KWON beinhaltet Faust, Schlag, Hand oder Handlung.
DO beinhaltet den geistigen Weg und die geistige Entwicklung, daraus ergibt sich der Lebensweg.

TAEKWONDO hat schnelle, elegante und kraftvolle Bewegungen, die sich vor allem in Fußtritten zeigen.

DAS TRADITIONELLE TAEKWONDO UNTERTEILT SICH IN 5 BEREICHE

MATTCHUO GYORUGI

 

HOLZ-ELEMENT | SCHRITTKAMPF

Eine abgesprochene Partnerübung, die mit Angriff und Verteidigung umgeht. Auf die Verteidigung wird mehr Wert gelegt. Die Schwierigkeitsgrade innerhalb der Übungen hängen mit den Gürtelstufen zusammen.

POOMSE

 

ERD-ELEMENT | FORMENLAUF

POOMSE auch Formenlauf genannt. Er bezieht sich auf einen bestimmten Bewegungsablauf, der auf einen philosophischen Hintergrund fußt. Es gibt 17 Bewegungsformen, die je nach Kup (Schülergrad) oder Dan (Meistergrad) unterrichtet werden.

GYORUGI

 

FEUER-ELEMENT | FREIER KAMPF

GYORUGI wird als Freikampf bezeichnet. Dieser ist unterteilt in Ohne Kontakt – Halbkontakt – Vollkontakt. Auch dieser wird je nach Graduierung unterschiedlich ausgeführt. Der Freie Kampf wird ab dem grünen Gürtel praktiziert.

GYOK PA

 

METALL-ELEMENT | BRUCHTEST

GYOKPA ist der Bruch von Materialien, anfangs sind es Holz-Bretter. Der Bruchtest wird mit Fuß oder Hand ausgeführt. Später in höheren Graden sind auch andere Körperteile wie z.B. Ellenbogen möglich. Der GYOKPA beginnt ab Prüfung zum 3. Kup (Blaugürtel).

HOSINSUL

 

WASSER-ELEMENT | SELBSTVERTEIDIGUNG

HOSINSUL heißt übersetzt Selbstverteidigung. Sie besteht aus Griff-, Halte-, und Klammertechniken. Später kommen Boden-, Schlag- und Tritttechniken dazu, bei denen es gilt, sich selbst zu verteidigen. Auch Hosinsul beginnt ab dem 3. Kup (Blaugürtel).

SCHÜLERGRADE

 

TAEKWONDO Schülergrade

SCHÜLERGRADE werden von 10 nach 1 gezählt, je niedriger die Zahl wird, desto größer ist die Gradstufe.

  • 10. + 09. Kup | Weißer Gürtel
    Anfang, Reinheit, ohne Wissen, kann gefüllt werden.
  • 08. + 07. Kup | Gelber Gürtel
    Samenkorn, enthält alles was später werden kann.
  • 06. + 05. Kup | Grüner Gürtel
    Der erste Trieb der Pflanze, der durch die Erde bricht.
  • 04. + 03. Kup | Blauer Gürtel
    Die Pflanze ist zu einem Baum geworden.
  • 02. + 01. Kup | Brauner Gürtel
    Achtung, etwas Großes entseht.

SCHÜLER– und MEISTERGRADE aus dem Ursprung der
Oh Haeng, den Fünf Wandlungsphasen.

  • 10. Kup | Weißer Gürtel
    steht für die Phase Herbst
  • 09. – 07. Kup | Gelber Gürtel
    ist die Wandlungsphase Spätsommer (auch IN)
  • 06. – 04. Kup | Blauer Gürtel
    entspricht der Phase Frühling (auch JI)
  • 03. – 01. Kup | Roter Gürtel
    ist das Element Sommer (auch CHON)
  • 01. – 09. Dan | Schwarzer Gürtel
    steht für die Wandlungsphase Winter

MEISTERGRADE

 

TAEKWONDO Meistergrade

MEISTERGRADE werden von 1 bis 9 gezählt, je größer die Zahl wird, desto höher ist der Rang oder Titel. Alle Stufen hier werden im Schwarzen Gürtel (Dan) dargestellt. Schwarz entsteht, wenn wir alle Farben zusammen tun. Schwarz zeigt die Vereinigung allen Wissens des bisher Gelernten.

  • 1. – 3. Dan | Schwarzer Gürtel
    1. Dan | Trainer (Kyosa)
    2. Dan | Trainer (Kyosa)
    3. Dan | Trainer (Kyosa)
  • 4. – 6. Dan | Schwarzer Gürtel
    4. Dan | Lehrer (Bu Sabom)
    5. Dan | Meister (Sabom)
    6. Dan | Meister (Sabom nim)
  • 7. – 9. Dan | Schwarzer Gürtel
    7. Dan | Großmeister (Sabom nim)
    8. Dan | Großmeister (Dae Sabom nim)
    9. Dan | Großmeister (Dae Sabom nim)

TERMINE TAEKWONDO

TAEKWONDO ALLE

montags | Gelber Saal | Spichernstraße 13 (Fun-Key)

  • 18.00 bis 19.00 Uhr | Kinder & Jugend | Weiß- Poomgürtel (10. Kup - Poom)
  • 19.00 bis 20.00 Uhr | Erwachsene | Weiß- Schwarzgürtel (10. Kup - Dan)

freitags | Blauer Saal | Spichernstraße 13 (Fun-Key)

  • 18.15 bis 19.15 Uhr | Kinder & Jugend | Weiß- Poomgürtel (10. Kup - Poom)
  • 19.15 bis 20.15 Uhr | Erwachsene | Weiß- Schwarzgürtel (10. Kup - Dan)
TAEKWONDO TURNIERE

TURNIER HANKENSBÜTTEL 2018

OFFENER DKK POKAL 2018

CHANGMOOKWAN EUROPEAN CHAMPIONCHIP

25th JIDOKWAN MASTERS

  • 24.11.2018  10.00 Uhr | Oberhausen
  • Weiterführende Informationen | PDF folgen

 

TAEKWONDO LEHRGÄNGE & PRÜFUNGSTERMINE

KUP PRÜFUNGEN | 2018

  • 09.03.2018
  • 22.06.2018
  • 21.09.2018
  • 14.12.2018

POOMSAE-GYORUGI-HOSINSUL-LEHRGANG | 2018

DAN PRÜFUNGSLEHRGANG (ab 4. Kup) | 2018

  • Dieser Lehrgang ist Voraussetzung an der Teilnahme einer DAN PRÜFUNG
  • 29.09.2018 | 11.00 Uhr | Wunstorf
  • Weiterführende Informationen | PDF
    Ausschreibung erfolgt Sommer 2018

DAN PRÜFUNG | 2018

  • 27.10.2018 | 11.00 Uhr | Mudo-Schule (Fun Key)
  • Weiterführende Informationen | PDF
    Ausschreibung erfolgt Sommer 2018

 

 

 

TAEKWONDO EINZELSTUNDEN

Die Einzelstunden sind für Menschen die in die Tiefe gehen wollen, das Do verfeinern, sowie die Technik. Diese finden in der Chendo-Schule | Wedekinstr. 26 statt. Für ein Taekwondo-Einzel-Intensiv berechne ich 80,- €. Natürlich können Sie auch gerne in einer Kleingruppe von  2-3 Personen kommen. Eine Gruppenstunde beträgt 100,- €

 

  • montags oder mittwochs | 09.00 oder 10.00 Uhr mit Voranmeldung

TAEKWONDO PREISE

 

GRUPPENUNTERRICHT

Erwachsene: 40 € (1 Wochenstunde), 50 € (2 Wochenstunden)

Kinder (bis 18): 30 € (1 Wochenstunde), 35 € (2 Wochenstunden)

Schüler (ab 18): 35 € (1 Wochenstunde), 40 € (2 Wochenstunden)

Arbeitssuchende & Studenten: 35 € (1 Wochenstunde), 40 € (2 Wochenstunden)

Familien (1 Erwachsener, 1 Kind): 65 € (1 Wochenstunde), 75 € (2 Wochenstunden)

Familien (1 Erwachsener, 2 Kinder): 85 € (1 Wochenstunde), 100 € (2 Wochenstunden)

Familien (1 Erwachsener, 1 Schüler): 70 € (1 Wochenstunde), 80 € (2 Wochenstunden)

Familien (2 Kinder): 55 € (1 Wochenstunde), 60 € (2 Wochenstunden)

Familien (3 Kinder): 75 € (1 Wochenstunde), 90 € (2 Wochenstunden)

 

EINZELUNTERRICHT

80 € pro Stunde

PRIVATSTUNDEN / FIRMEN-PRAXEN

Einzelperson: 120 € pro Stunde

Gruppen: 200 € pro Stunde

Einzelstunden nach telefonischer Vereinbarung unter 0511 62 69 90.
Gerne komme ich zu Ihnen in die Firma, Praxis und auch nach Hause.

MEIN TAEKWONDO-STAMMBAUM

 

Lee Sung Uh

Großmeister meines Meisters 10. Dan (Ehrendan)

Lee Bum-I

Großmeister (Dae Sabom nim) 9. Dan
Vater des Taekwondo in Deutschland seit 1966

Sven Angersbach

Großmeister (Dae Sabom) 8. Dan
Meisterschüler

 

MEINE INTERNET-EMPFEHLUNGEN

 

Mein Meister | Großmeister (Dae Sabom nim) Lee Bum-I 9. Dan
www.munhwa.de

Das Welt Taekwondo Hauptquartier | Kukkiwon
www.kukkiwon.or.kr

Die Welt Taekwondo Akademie | WTA
wta.kukkiwon.or.kr/kr/

Arena Taekwondo Verein e.V. | Partner
www.arenataekwondo.de

Mooto Kampfsportausstattung | Deutschland
www.540grad.de

World Taekwondo | ehemals World Taekwondo Federation
www.worldtaekwondo.org